Der Segway Personal Transporter ist ein durch einen Elektromotor angetriebenes Fortbewegungsmittel. Der Segway steht nur auf zwei R├Ądern und besitzt die F├Ąhigkeit, selbst├Ąndig aufrecht zu stehen. Daher bezeichnet sein Erfinder Dean Kamen ihn als das “erste selbstbalancierende Fortbewegungsmittel f├╝r Menschen”. Ein Segway erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von maximal 20 km/h und hat eine Reichweite von ungef├Ąhr 40 Kilometern, abh├Ąngig von Terrain und Fahrweise. Die Akkus k├Ânnen an einer normalen Steckdose aufgeladen werden. Das Ger├Ąt bietet somit optimale Voraussetzungen, um innerst├Ądtische Strecken zur├╝ckzulegen.

Funktionsweise
Um sich auf dem Segway vor oder zur├╝ck zu bewegen, lehnt sich der Fahrer entsprechend nach vorne oder hinten. F├╝r Kurven nach links oder rechts wird der Lenker in die entsprechende Richtung bewegt. Um zu stoppen muss sich der Fahrer aufrecht halten, um das Ger├Ąt so in die senkrechte Position zu bringen, in der es selbst├Ąndig stehen kann. Das Prinzip hinter dieser Funktionsweise nennt sich “dynamische Stabilisierung” und funktioniert mit der Hilfe eines ausgekl├╝gelten Systems bestehend aus einem Motor, Prozessoren und Sensoren.

Lifestyle
Die Besonderheit des Segways ist seine bislang einzigartige Funktionsweise. Die ungew├Âhnliche Fahrart bereitet einen unheimlichen Spa├č und zieht die Blicke von Passanten auf sich. Segways werden besonders in der Stadt verwendet, da dort nur kurze Distanzen zur├╝ckgelegt werden und sowohl die Stra├čen, wie auch der ├Âffentliche Verkehr oft ├╝berlastet sind. Der Segway bietet somit nicht nur eine schnelle Alternative an, sondern auch eine umweltfreundliche. Der Segway spiegelt durch seine Modernit├Ąt und sein Umweltbewusstsein den Lifestyle der aktuellen Zeit wider.

Neben dem t├Ąglichen Gebrauch f├╝r die Fahrt zur Arbeit, sind Segways in der Touristenbranche sehr gefragt. In nahe zu jeder Stadt, die Rang und Namen hat, werden gef├╝hrte Segway Touren organisiert. Die Touren f├╝hren jedoch nicht nur an Sehensw├╝rdigkeiten vorbei, es gibt ausreichend Touren, die etwas au├čerhalb der St├Ądte stattfinden und durch W├Ąlder oder anderes Terrain f├╝hren. Der Segway bietet auch abseits geteerter Wege Fahrspa├č, gerne auch als Segway Heidelberg Tour.

Empfehlungen
Neben dem klassischen Segway, der auf zwei R├Ądern steht und eine Lenkstange in der Mitte hat, gibt es bereits weitere Varianten. Die Segway e-Skates sind elektronische Rollschuhe. Der Fahrer stellt sich mit jedem Fu├č auf einen e-Skate und f├Ąhrt dann los. Das Prinzip und die Funktionsweise sind identisch zu denen des Segways. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 12 km/h ist auch hier Spa├č garantiert. Neben den e-Skates gibt es noch weitere Varianten, die auf dem Prinzip der dynamischen Stabilisierung basieren und alle sind eine Empfehlung wert.

7. Produktempfehlung

E Scooter Empfehlung